wasserFEST

wasserFEST am Großharter Naturteich

Das Festival für ein ganzheitliches, gesundes und nachhaltiges Leben findet vom 7.-11. Aug. am Großharter Naturteich statt.

Mehr erfahren
oekoregion_kaindorf--article-2077-0.jpeg

Ökoregion Kaindorf

Geführte Rad-Erlebnistouren

Gerhard Gratzer führt seine Gäste am 13. Juli und am 10. August durch die Rad-Erlebnistouren der Ökoregion.

MEHR ERFAHREN
oekoregion_kaindorf--article-2075-0.jpeg

u00d6koregion Kaindorf

NATUR im GARTEN Steiermark

Die landesweite Initiative will steirische Gärten und Gemeinden frei von Pestiziden, chemischen Düngemitteln und Torf machen.

Mehr erfahren
oekoregion_kaindorf--article-2076-0.png

Ultra Rad Challange Oststeiermark

Auch heuer findet wieder die Ultra Rad Challange in der Ökoregion Kaindorf statt. Der Startschuss ist am 19. Juli.

  Mehr erfahren
oekoregion_kaindorf--article-2072-0.jpeg

Ökoregion Kaindorf

Raus aus dem Öl

Informieren Sie sich jetzt über die die TOP-Förderung, bei der Umstellung von einer Ölheizung auf erneuerbare Energie.

MEHR ERFAHREN
oekoregion_kaindorf--article-2073-0.png

Ökoregion Kaindorf

Gemeindefachtag

Am 6.6 fand der 1. steir. Gemeindefachtag für ökologische Grünraumbewirtschaftung in Ebersdorf statt.


Mehr erfahren
oekoregion_kaindorf--article-2074-0.jpeg

u00d6koregion Kaindorf

Humustage 2020

Die alljährlichen Humustage finden 2020
vom 20. bis 21. Jänner
zum 14. Mal statt.

Impressionen von 2019
oekoregion_kaindorf--article-2761-0.jpeg

u00d6koregion Kaindorf

Ökoregion Kaindorf in Willkommen Österreich

Unter dem Titel „Die Ökopioniere der Ost-Steiermark“ strahlte der ORF einen halb-stündigen Film über die Ökoregion aus.

Mehr erfahren
oekoregion_kaindorf--article-2762-0.jpeg

Girotozero

Girotozero - Radeln für den Klimaschutz


In nur 2 Monaten quer durch alle 95 Klima- und Energiemodellregionen Österreichs


Mehr erfahren
oekoregion_kaindorf--article-2760-0.jpeg

Meine Welt von Morgen

Die 5 Schulen der Ökoregionsgemeinden behandeln das Thema Klimaschutz und Ressourcenschonung.

Mehr erfahren
oekoregion