Mit freundlicher Unterstützung:      

Pflanzen- und Genussmarkt

Samstag 10. April von 09 - 14 Uhr in Kaindorf

Schmackhaftes Gemüse und Obst selbst anzubauen wirkt sich nicht nur positiv auf die eigene Gesundheit, sondern durch den Wegfall von weiten Transportwegen, auch auf den Klimaschutz aus. Gerade in Krisenzeiten zeigt sich der Wert regionaler Versorgung mit Lebensmitteln für den täglichen Bedarf. Deshalb stellen sich heuer erstmals auch regionale Direktvermarkter mit ihren Produkten vor. Handwerkskunst aus der Region, sowie stündliche Wildkräuterspaziergänge runden das Angebot für die Besucher ab.


Hier finden Sie unsere Aussteller 2021
oekoregion_kaindorf--article-2077-0.jpeg

Richtig heizen mit Holz und gewinnen

"FireMonitor"-App herunterladen, sich registrieren, Tipps erhalten und 150,– Euro kassieren!


Mehr Informationen
oekoregion_kaindorf--article-2076-0.jpeg

Der Geero - nimmt wieder Fahrt auf!

Am 16. Mai geht nach einem Jahr Pause der Geero – die Genussradrundfahrt Oststeiermark wieder über die Bühne.


Mehr Informationen
oekoregion_kaindorf--article-2075-0.jpeg

NATUR im GARTEN Steiermark

Die landesweite Initiative will steirische Gärten und Gemeinden frei von Pestiziden, chemischen Düngemitteln und Torf machen.


Mehr Informationen
oekoregion_kaindorf--article-2072-0.jpeg

Intern. Humus-Tage der Ökoregion Kaindorf:

Professor Dr. Gottfried Kirchengast, Gründungsdirektor des Wegener Center für Klima, als Humus-Botschafter geehrt


Mehr Informationen
oekoregion_kaindorf--article-2073-0.jpeg

Unsere Region stärken! Daheim einkaufen

Wir alle profitieren von der regionalen Wertschöpfung, wenn wir auf Anbieter in der Ökoregion setzen.


Mehr Information
oekoregion_kaindorf--article-2074-0.png

Natur im Garten u00a9Alexander Haiden

BioGarten Vortrag: Gärten klimafit machen

Extreme Trockenheit, langanhaltende Hitze, heftige Starkregen... der Vortrag fand am 04.02. um 19 Uhr ONLINE statt


Mehr Information
oekoregion