Mit freundlicher Unterstützung:      


Mein Weg zum Naturgarten


Ein Naturgarten steht für lebendige Vielfalt und Lebensqualität. Mit einfachen Gestaltungselementen und ökologischer Pflege wird er zum Paradies für Mensch, Pflanze und Tier. Doch wie kann ein konventionell gepflegter Garten Schritt für Schritt umgestellt werden, um zur Oase der Vielfalt zu avancieren? Wie belebe ich meinen Boden, welche Pflanzen passen in einen solchen Garten, wie dünge ich sie richtig und locke nützliche Tiere an?

Dieser Ratgeber vermittelt Praxiswissen und begleitet jene, die ökologisch Gärtnern wollen.

Aus dem Inhalt:
• Warum naturnah gärtnern?
• Böden gesund düngen heißt Pflanzen gesund halten
• Mischkultur und Fruchtfolge
• Von Nützlingen und Schädlingen
• Wilde Ecken? Ja bitte!
• Vielfalt gezielt aufbauen
• Umstellungsprobleme und Lösungswege
• Praktische Tipps – so geht’s!
 
Die Herausgeber
Natur im Garten" ist eine vom Land Niederösterreich getragene Initiative, welche die Ökologisierung von Gärten und Grünräumen in Niederösterreich und über die Landesgrenzen hinaus vorantreibt. Die Kernkriterien der Aktion „Natur im Garten" legen fest, dass Gärten und Grünräume ohne Pestizide, ohne chemisch-synthetische Dünger und ohne Torf gestaltet und gepflegt werden. Es wird großer Wert auf biologische Vielfalt und Gestaltung mit heimischen und ökologisch wertvollen Pflanzen gelegt.          

Das Buch ist für € 17,00 zgl. Versandspesen bei uns im Büro der Ökoregion Kaindorf unter  office@oekoregion-kaindorf.at oder 03334 31426 erhältlich.
oekoregion