Logo Charline
Logo Oekoregion Kaindorf

Mit freundlicher Unterstützung:

 
Logo Taube
oekoregion_kaindorf--article-2407-0.jpeg

Ökostrom für die Region

Die Ökoregion Kaindorf wird seit 2008 mit CO₂-neutralem Strom versorgt.

In Kooperation mit der Energie Steiermark wird die Ökoregion Kaindorf seit 2008 mit CO₂-neutralem Strom versorgt und damit jährlich 8.800 Tonnen CO₂ eingespart.

  • Die Ökoregion Kaindorf wurde im Jahr 2008 auf Ökostrom umgestellt.
  • Energie-Steiermark-Stromkunden in der Ökoregion Kaindorf erhalten 100 % CO₂-neutralen Strom ohne Mehrkosten.
  • Bei 22 Millionen Kilowattstunden Strombedarf bedeutet dies für die Ökoregion Kaindorf eine jährliche Verminderung des Treibhausgases CO₂ um 8.800 Tonnen.
  • Damit hat die Ökoregion Kaindorf ihren gesamten CO₂-Ausstoß um 15 - 20 % reduziert.
  • Vom Energieversorger wurde garantiert, dass die gelieferte Strommenge ausschließlich aus erneuerbaren, CO₂-neutralen Energiequellen wie Wasser, Wind, Sonne und Biomasse stammt.