Pflanzenöl Blockheizkraftwerk

Die Arbeitsgruppe hat in Zusammenarbeit mit den Firmen Zach GmbH, Dunst Anlagenbau und Toni Bräu ein Blockheizkraftwerk entwickelt, welches mit Pflanzenöl betrieben wird.

Der Einsatzbereich von kleinen BHKW liegt derzeit im Kleingewerbe, bei kleinen Siedlungen oder größeren Mehrfamilienhäusern sowie in Schulen, Schwimmbädern und Verwaltungsgebäuden, wo ein entsprechend hoher Strombedarf besteht. Der Einsatz eines BHKW ist ab einer Betriebsleistung von 4000 Stunden im Jahr wirtschaftlich.

Die technische Entwicklung in diesem Bereich schreitet enorm voran. In Zukunft werden Blockheizkraftwerke wahrscheinlich überwiegend mit einer ebenso einfachen wie effektiven Technik betrieben, die nur kleinsten Raum beansprucht: Der Brennstoffzelle.
Technische Daten dieser Anlage:
Antriebsleistung: 5,5 kW
Generatorleistung: 3,5 kW
Wärmerückgewinnung: 10 kW
Hauptbetrieb: mit Pflanzenöl
oekoregion