Logo Charline

Heizen mit Pellets - in 3 Tagen weg vom Öl

Die Ölpreisentwicklung der letzten Monate und Jahre sowie der Umstand, dass die Verbrennung von Erdöl einen erheblichen Anteil an der Klimaerwärmung hat, ist Anlass genug, um sich über Alternativen Gedanken zu machen.

Die Ökoregion Kaindorf hat sich zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung über die Möglichkeiten alternativer Heizsysteme zu informieren und so weit wie möglich in der Umsetzung zu unterstützen.

Gemeinsam mit KWB Biomasseheizungen, RZ-Pellets und Zach hatten wir ein Vorteilspaket (bis zum 31.03.2009) geschnürt, das Ihnen den Umstieg erleichtern sollte. Mit einer Pelletsheizung haben Sie nicht nur wirtschaftliche Vorteile, sondern leisten zudem noch einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz.

Die Gesamtpräsentation können Sie sich hier herunter laden:

Wie funktioniert die Umrüstung?

Bestehende Ölheizungen können im Regelfall sehr einfach durch eine Pelletsheizung ersetzt werden. Die Firma Zach bietet ein Komplettservice an und entsorgt Ihren alten Kessel und Tank. Der Tankraum wird mit einfachen Mitteln zu einem Pelletslagerraum umfunktioniert. Je nach räumlicher Beschaffenheit werden die Pellets über eine Förderschnecke oder über eine Ansaugung in den Kesselraum befördert. In nur drei Tagen ist die Umstellung erledigt und Sie beheizen Ihr Heim vollautomatisch mit günstigen, heimischen Rohstoffen.

Die Vorteile einer Pelletsheizung im Überblick

  • € 1.650,- weniger Heizkosten pro Jahr
    (Bei einem Verbrauch von beispielsweise 2.000 Liter Heizöl)

  • Pellets-Sonderkonditionen für die Ökoregion
    Bis 30.06.2009 erhalten Sie auf den offiziellen Pellets-Richtpreis von Pro Pellets Austria einen Nachlass von € 10,- pro Tonne.

  • Pellets-Preissicherheit für 10 Jahre
    Die Firma RZ-Pellets bieten Ihnen die Möglichkeit einen Liefervertrag für bis zu 10 Jahre mit einem indexangepassten Fixpreis abzuschließen. Dadurch haben Sie langfristig kalkulierbare Heizkosten.

  • Pellets in Monatsraten
    Zudem können Sie Ihre Pellets in konstanten Monatsraten bezahlen.

  • € 100,- Wartungsgutschein
    Beim Kauf einer KWB Pelletsheizung erhielten sie bis 31.12.2008 für Ihr KWB Service innerhalb der ersten zwei Jahre ab Inbetriebnahme der Heizung einen € 100,- Wartungsgutschein.

  • Gratis Energiesparpumpe von Zach
    Allen Kunden, die bis 31.12.2008 Ihre Pelletsanlage über die Firma Zach bestellten, erhielten eine Energiesparpumpe im Wert von € 287,- gratis.

  • Top-Förderungen (Stand November 2008)
    Landesförderung bis € 1.400,-
    Bundesförderung (gab es bis 31.1.2009) € 800,-
    Gemeindeförderung (der Ökoregionsgemeinden) bis € 840,-
    Land, Gemeinde: Vor der Errichtung mit einem Angebot einreichen.
    Bund: Rechnung datiert bis 31.01.2009, nicht älter als 3 Monate.

  • + Förderung der Ökoregion Kaindorf bis 31.01.2009 wie Bund
    Der Verein zahlte allen Mitgliedern unter der Voraussetzung der Landesförderung 300,- Euro für den alten Ölkessel, sofern er nach dem Umbau ordnungsgemäß entsorgt wird.

In Summe ergab dies eine maximale Förderhöhe von € 3.340,-

Finanzierung

Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit der Finanzierung über einen geförderten Kredit. Hier belaufen sich die Zinsen aufgrund von Annuitätenzuschüssen derzeit auf 1,5 % - für ein Sparbuch bekommt man derzeit (Stand Sept. 2008) 4,5 %.

Unsere Partner

oekoregion_kaindorf--article-1668-0.jpeg

KWB Biomasseheizungen - Wir geben Energie für´s Leben!

Mit einer KWB Pelletsheizung entscheiden Sie sich für den Testsieger! Das steirische Unternehmen KWB Biomasseheizungen zählt zu den innovativsten Betrieben Österreichs und wurde mehrfach ausgezeichnet. Die umfangreiche KWB Produktpalette erhalten Sie auch über den Fachbetrieb der Ökoregion Kaindorf und gewährt den Bewohnern der Ökoregion besondere Konditionen. Beim Kauf einer KWB Pelletsheizung erhielten Sie für Ihr KWB Service innerhalb der ersten zwei Jahre ab Inbetriebnahme der Heizung einen € 100,- Wartungsgutschein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei KWB Biomasseheizungen, Industriestraße 235, 8321 St. Margarethen/Raab, Telefon: 03115 6116-0, office@kwb.at, www.kwb.at

oekoregion_kaindorf--article-1670-0.png

Zach Heiz- & Haustechnik - Einer für Alles!

Die Firma Zach ist ein Familienunternehmen, das aus einer fast achtigjährigen Erfahrung schöpfen kann. Als etablierter Fachbetrieb in Kaindorf steht die Firma Zach für Qualität und Zuverlässigkeit. Gerade wenn es um die Versorgung mit Gas, Wasser oder Wärme geht, ist es beruhigend zu wissen, dass es einen Partner gibt, der rund um die Uhr und in kürzester Zeit einsatzbereit ist.

Die Firma Zach ist offizieller Partner der Ökoregion Kaindorf und unterstützt den Verein aktiv in der Umsetzung seiner Ziele. Für die Aktion "Heizen mit Pellets" werden für die Kunden aus der Ökoregion spezielle Angebote erarbeitet.

Eine Energiesparlampe gratis!

Bei Umbau einer alten Heizunganlage auf Biomasse (Pellets, Holzvergaser oder Hackschnitzel) erhalten Sie für die Heizunganlage gratis eine energiesparende Heizungspumpe Grundfos ALPHA2. Diese Energiesparpumpen verbrauchen wesentlich weniger Strom als herkömmliche Pumpen. Die Stromeinsparung beträgt ca. € 56,- pro Pumpe im Jahr. Zusätlich erden diese Energiesparpumpen im Rahmen eines Heizungsumbaues durch das Land mit € 50,- und durch die Gemeinde mit € 30,- gefördert.

Ihr Vorteil auf einem Blick:

  • Gratis Heizungspumpe Grundfos ALPA2 € 287,-
  • Stromeinsparung in zehn Jahren € 560,-
  • Förderung durch Land & Gemeinde € 80,-
  • Ihr Vorteil gerechnet auf 10 Jahre € 927,-

Nähere Informationen erhalten Sie bei Zach Heiz- und Haustechnik, 8224 Kaindorf 15, Telefon: 03334 2205, haustechnik@zach.cd, www.zach.cd