Mit freundlicher Unterstützung:      


oekoregion_kaindorf--article-5538-0.jpeg

Ökoregion Kaindorf

„Natur-Sheriffs“ in der Ökoregion

Tiere und Pflanzen im Klimawandel


Die KLAR! Ökoregion Kaindorf hat in Kooperation mit der Ortseinsatzstelle der Berg- und Naturwacht Kaindorf das Projekt "Natur-Sheriffs" ins Leben gerufen um den Schülern der Volksschulen und deren Pädagoginnen die Fauna und Flora ihrer Heimat näherzubringen - vor allem auch aus der Perspektive, wie sich diese auf den Klimawandel bereits angepasst bzw. verändert hat. Bei verschiedenen Stationen können die Schüler sehr viel Wissenswertes über das Leben und die Tiere im Wald und im Wasser hautnah zu erfahren. Jährlich wird in einer Schule der KLAR! Ökoregion Kaindorf ein Natur Workshop abgehalten. 
„Der Klimawandel ist bei uns bereits spürbar. Zahlreiche Neophyten und Neozoen verdrängen durch die Klimaerwärmung heimische Pflanzen und Tiere. Dies bringt wiederum nicht nur neue Allergien für die Menschen mit sich, sondern entzieht heimischen Insekten und Tieren die Nahrungsgrundlage, sodass deren Population massiv zurück geht“, erklärt Manfred Peinsipp OL von der Berg- und Naturwacht Kaindorf.
oekoregion