Logo Charline

oekoregion_kaindorf--article-518-0.jpeg

Ökoregion ist FAIRTRADE Region

Verleihung des Titels FAIRTRADE-Gemeinde

Die sechs Gemeinden der Ökoregion Kaindorf bekamen am 4. April 2011 bei einem Festakt in der Grazer Burg den Titel FAIRTRADE-Gemeinde verliehen. Landeshauptmann Franz Voves und Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer nahmen die Auszeichnung vor. Damit führt die Steiermark mit insgesamt 25 Fairtrade-Gemeinden und der ersten Fairtrade-Landeshauptstadt Graz die Österreich-Statistik an.


Die Ökoregion Kaindorf ist mit dieser Auszeichnung gleichzeitig zur FAIRTRADE Region geworden.
Nachdem Klimaschutz ein besonderes Anliegen der gesamten Ökoregion Kaindorf ist, ist die Ökoregion Kaindorf auch der Überzeugung sich als FAIRTRADE Region zu engagieren. Gemeinsam mit weltweit 900 anderen FAIRTRADE Gemeinden leisten sie damit einen konkreten Beitrag zur Armutsbekämpfung.