Die Öko-Pioniere der Oststeiermark

Eine drastische Reduktion des CO2-Ausstoßes, die Umstellung auf alternative Energien, die Bewusstseinsbildung der Bevölkerung – das waren die Vorhaben des gemeinnützigen Vereins „Ökoregion Kaindorf“ bei der Gründung im Jahr 2007. Heute ist die „Ökoregion Kaindorf“ ein Vorzeigeprojekt in Sachen Umwelt- und Klimaschutz und gilt insbesondere mit dem Humusaufbauprogramm zur „Kompensation von CO2-Emissionen“ als europaweit etabliert – zu sehen war diese TV- Doku „Die Öko-Pioniere der Oststeiermark“ am Sonntag, 2. Juni, um 18.25 Uhr in ORF 2.

oekoregion