Mit freundlicher Unterstützung:      


oekoregion_kaindorf--article-3393-0.jpeg

Green Shop im neuen Glanz

Günstig, nachhaltig und ressourcenschonend einkaufen.


Eltern profitieren vom einzigartigen Angebot im Green Shop, das unter anderem bestens erhaltene Kleidung, Sportartikel und Spielwaren für Kids bis 14 Jahre zu außergewöhnlich niedrigen Preisen beinhaltet. Auch für Babys gibt es eine Menge brauchbarer Artikel im Shop zu finden. Das nützt nicht nur dem Geldbörsel von Mama und Papa. Die Wiederverwendung bestens erhaltener Ware schont zudem unsere Umwelt und macht damit doppelt Sinn.

Engagiertes Team


Seit 2016 organisiert der Verein „Green Shop“ ein außergewöhnlich vielfältiges und bestens erhaltenes Second-Hand-Angebot für Kinder bis 14 Jahre. Dass das so funktioniert, liegt in vielen ehrenamtlichen Stunden der eifrigen Mitarbeiter des Teams um Margit Krobath und Cornelia Rogge von der Ökoregion Kaindorf. Mit der neuen Shop-Mitarbeiterin, Rebekka Scherf, haben sie jetzt eine ganz besonders engagierte neue Kollegin.
Sie steht ab sofort als kompetente und sehr freundliche Ansprechpartnerin in Sachen Babyausstattung, Kinderkleidung, Spiel & Spaß sowie Sportartikel zur Verfügung.
„Als Mutter von zwei Kindern bringe ich Erfahrung und eine große Portion Leidenschaft für die Jüngsten unserer Gesellschaft mit. Ich mag es auch, neue Menschen kennenzulernen und den Kindern mit passenden Accessoires ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Ich sehe das Konzept des Green Shops als eine wirklich tolle Sache an. Das kann man den Kindern nicht früh genug vorleben“, freut sich Rebekka Scherf auf ihre neue Aufgabe.
oekoregion_kaindorf--article-340-0.jpeg
 
oekoregion_kaindorf--article-5748-0.png
oekoregion_kaindorf--article-339-0.jpeg

Ökoregion Kaindorf

Doppelt guter Zweck


Die Ware, die nicht mehr im Shop verkauft wird, konnte zuletzt im September an Monika Holzer als dringend benötigte Kleidung und gern angenommene Spielwaren übergeben werden. Frau Holzer unterstützt damit Familien in der Region und ein Waisenhaus in Rumänien.
oekoregion_kaindorf--article-5741-0.jpeg

u00d6koregion Kaindorf

Bücher gehen auf Reisen

oekoregion_kaindorf--article-5742-0.jpeg

Ökoregion Kaindorf


Kindergarten Ebersdorf
Zudem gingen so manche Bücher aus dem Green Shop auf Reisen und haben dem Kindergarten in Ebersdorf und der Volksschule in Hofkirchen einen Besuch abgestattet. Diese Aktion wurde von Kindern, Eltern und den beiden Einrichtungen begeistert angenommen. „Der Winter kommt, der Garten ist geschlossen – was tun?“ Lesen ist wichtig und erweitert nicht nur den Horizont, sondern auch die Fantasie. Es gibt nichts Schöneres, als sich gemütlich auf die Couch zu kuscheln und ein Buch zu lesen oder sich vorlesen zu lassen - und das so gut wie geschenkt.
oekoregion_kaindorf--article-5744-0.jpeg

Ökoregion Kaindorf


Volksschule Hofkirchen

Blitzlicht-Gewitter im Shop


Am 15. Oktober ging es im Green Shop so richtig rund. Nach einem Facebook-Aufruf fanden sich 13 coole Kids als nahezu professionelle Models im Shop ein. Die Fotos mit hohem Spaß-Charakter wurden gemacht, um das Angebot im Green Shop zu bewerben. Die „Stars“ waren spitze und trugen so zu einer wahrlich tollen Ausbeute an schönen und ebenso herzlichen Aufnahmen bei. Ein besonderer Dank geht an die fleißigen Helfer, die dieses Fotoshooting unentgeltlich möglich gemacht haben – unsere Fotografin, Nicky Hofer (nilepixx) und die Hair-Stylistin Patricia Töglhofer (Haaroase).
oekoregion_kaindorf--article-5750-0.jpeg

nilepixx

Öffnungszeiten Green Shop

oekoregion_kaindorf--article-5752-0.jpeg

8224 Kaindorf 286

Donnerstag: 15 Uhr bis 18 Uhr
Freitag:        15 Uhr bis 18 Uhr
Samstag:       9 Uhr bis 12 Uhr

Telefon: 0664 915 4580

oekoregion_kaindorf--article-341-0.jpeg
 
oekoregion