Mit freundlicher Unterstützung:      


Neue LW Förderung: Photovoltaik

mit und ohne Stromspeicher in der Land- und Forstwirtschaft

Gefördert werden neu installierte und im Netzparallelbetrieb geführte Photovoltaikanlagen mit oder ohne Stromspeicher, die eine Leistung von mehr als 5 kWpeak und maximal 50 kWpeak aufweisen, sowie Stromspeicher als Nachrüstung bei bestehenden PV-Anlagen. Die Anlagen können auf Betriebs- und Wohngebäuden sowie auf Freiflächen montiert werden. Im Fall von Freiflächen darf es sich nicht um landwirtschaftliche Nutzflächen oder Naturschutzflächen handeln.

Folgende Förderungen werden vergeben:

  • 275 Euro/kWpeak für freistehende Anlagen bzw. Aufdachanlagen
  • 375 Euro/kWpeak für gebäudeintegrierte Photovoltaik-Anlagen

Für Stromspeicher werden folgende Förderungen vergeben:

  • 350 Euro/kWh für 0-5 kWh Speicherkapazität
  • 300 Euro/kWh für jede weitere kWh zwischen >5 - 10 kWh Speicherkapazität
  • 280 Euro/kWh für jede weitere kWh zwischen >10 - 20 kWh Speicherkapazität
  • 250 Euro/kWh für jede weitere kWh zwischen >20 kWh Speicherkapazität

Die Förderung wird aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (LE 14-20) unterstützt.

Informationen für Ihr Projekt finden Sie im Leitfaden.

Nutzen Sie auch die kostenlose Energie- und Förderberatung der Ökoregion Kaindorf!


Energie- und Förderberatung der Ökoregion Kaindorf
oekoregion