Mit freundlicher Unterstützung:      

Ökoregion Kaindorf - Alfred Mayer Woche

Die steirischen Gemeinden wappnen sich gegen den Klimawandel

2. Steirischer Gemeindefachtag für ökologische Grünraumgestaltung und -pflege war ein voller Erfolg!

Vertreter aus 50 steirischen Gemeinden nutzten die Gelegenheit und informierten sich zum Thema klimaresistente Baumarten sowie dem brandaktuellen Thema Blühflächen und ökologische Parkplatzgestaltung. Über den Tag verteilt konnten sich die Teilnehmer auch über die neueste Technik der Unkrautbekämpfungsmaschinen, sowie über torffreie Substrate und ökologische Pflanzenschutzmittel informieren.

  Mehr Informationen
oekoregion_kaindorf--article-2077-0.jpeg

Gesundheitstag - VERSCHOBEN

Verschoben auf Juni 2022
Heiße Tage werden immer häufiger - was tun?
  

Mehr Information
oekoregion_kaindorf--article-2076-0.jpeg

Digitalfoto Grabner

20 neue Gärten für Schmetterlinge

Die Initiative „NATUR im GARTEN“ Steiermark präsentierte mit dem LR Hans Seitinger die steirischen Gemeinde Schmetterlings-Gärten!

Mehr Informationen
oekoregion_kaindorf--article-2075-0.jpeg

NATUR im GARTEN Steiermark

Die landesweite Initiative will steirische Gärten und Gemeinden frei von Pestiziden, chemischen Düngemitteln und Torf machen.

Mehr Informationen
oekoregion_kaindorf--article-2073-0.png

u00d6koregion Kaindorf

Wert-Gutscheine der Ökoregion Kaindorf

Regional einkaufen, Klima schonen, den Wert regionaler Versorgung steigern und die heimische Wirtschaft unterstützen.

Mehr Informationen
oekoregion_kaindorf--article-2072-0.jpeg

Ökoregion Kaindorf

Schulheftaktion 2021/2022

Jahr für Jahr ist es etwas ganz Besonders, die frisch gedruckten Schulhefte in den Händen zu halten.

Mehr Informationen
oekoregion_kaindorf--article-2074-0.png

Ökoregion Kaindorf

Nikolaus im Green Shop am 06. Dezember

Am Montag, den 06. Dezember um 17.00 Uhr kommt der Nikolaus in den Green Shop. Jedes Kind erhält einen kleinen Gruß vom Nikolaus.

Mehr Informationen
oekoregion_kaindorf--article-2490-0.jpeg

Ökoregion Kaindorf

Nur wer etwas tut, kann etwas verändern...

oekoregion_kaindorf--article-2543-0.jpeg

Rund 300 umgesetzte Projekte

vom Humusaufbau bis zum Sport-Event

oekoregion_kaindorf--article-1279-0.jpeg; © iStock - RomoloTavani

© iStock - RomoloTavani

Mitglieder & Partner

ob Privatpersonen, Firmen, Vereine, Schulen und Regionen – die Ökoregion Kaindorf ist für alle offen

oekoregion