Logo Charline
Logo Oekoregion Kaindorf

Mit freundlicher Unterstützung:

 
Logo Taube

NGOs im Bereich Umweltschutz


Folgende Nichtregierungsorganisationen (= NROs oder NGOs = Non-Governmental Organization) haben sich unter anderem auf den Bereich Umweltschutz spezialisiert. NGOs sind nicht auf Gewinn ausgerichtete Organisationen, die nicht von staatlichen Stellen abhängig sind.

Greenpeace



Greenpeace
ist unabhängig von Regierungen, politischen Parteien und wirtschaftlichen Interessengruppen. Greenpeace arbeitet international, denn Naturzerstörung kennt keine Grenzen.

Hier geht´s zur Website...
www.greenpeace.at

Global 2000



GLOBAL 2000 ist eine österreichische Umweltschutzorganisation mit Sitz in Wien. Es besteht aus einem jungen Team, das hauptberuflich für den Umweltschutz arbeitet - unterstützt werden sie dabei von AktivistInnen und freiwilligen MitarbeiterInnen in ganz Österreich. Sie decken Umweltskandale auf, gehen damit an die Öffentlichkeit und machen Druck auf Wirtschaft und Politik. Deren ExpertInnen erarbeiten aber auch ökologische Lösungen und zeigen, wie's anders geht.

Hier geht´s zur Website...
www.global 2000

WWF Österreich



Der World Wide Fund For Nature (WWF) ist eine der größten und profiliertesten Naturschutzorganisationen der Welt und in mehr als 100 Ländern aktiv. Weltweit unterstützen ihn über fünf Millionen Förderer. Im globalen Netzwerk des WWF arbeiten 59 nationale Sektionen, Programmbüros und Partnerorganisationen zusammen. Rund um den Globus führten 2005 etwa 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über 2.000 Projekte zur Bewahrung der biologischen Vielfalt durch.
www.wwf.at

FSC Deutschland


Der FSC ist eine gemeinnützige und unabhängige Organisation zur Förderung verantwortungsvoller Landwirtschaft. Umweltorganisationen, Gewerkschaften, Waldbesitzer und Unternehmen der Holzwirtschaft unterstützen den FSC.
www.fsc-deutschland.de