Humusaufbau in der Praxis

mit Christoph Zehrfuchs

Für den Humusaufbau gibt es kein Patentrezept, welches auf jedem Betrieb angewendet werden kann. Mit der Vermittlung eines einfachen Grundlagenverständnisses und den vielfältigen Möglichkeiten, sollen individuelle und kostengünstige Lösungen für jeden Betrieb erarbeitet werden. Die Ansätze stützen sich dabei auf bisheriges theoretisches Wissen aus vielen Bodenkursen und den Praxiserfahrungen von Christoph Zehrfuchs am eigenen Vielfaltsbetrieb. Von Bodenuntersuchung, über Begrünung, Kompostierung und Komposttee soll ein Überblick über gängige Praktiken im Humusaufbau vorgestellt werden. Der Praxisteil am 2. Tag dient zur Veranschaulichung der gängigen Praxis am Hof und zum besseren Verständnis von Bodenaufbau und Umsetzung der bio-technischen Maßnahmen.

So kann sich jeder Teilnehmer ein objektives Bild machen und mit betriebsindividuellen Lösungen ins neue Anbaujahr starten.

Montag, 26. November 09:00 – 17:00 Uhr, Gemeindezentrum 8273 Ebersdorf 222                        
Dienstag, 27. November 09:00 – 17:00 Uhr, Biohof Zehrfuchs 8241 Dechantskirchen, Kroisbach 108 
Kursgebühr: 110 EUR
Kursgebühr für einen Tag: 60 EUR
Info-Telefon: 0043 3334 31 426 13


  Zum Workshop „Humusaufbau in der Praxis" anmelden
oekoregion