Pflanzenkohle

mit Gerald Dunst

Anhand der Terra Preta wird aufgezeigt, welche Rolle Pflanzenkohle für einen fruchtbaren Boden spielen kann. Es werden die unterschiedlichen Studien vorgestellt, wie in den letzten Jahren versucht wurde, sich diesem neuen Thema zu nähern. Letztendlich geht es um die Ausarbeitung von Empfehlungen, wie Pflanzenkohle im eigenen Betrieb eingesetzt werden kann und welche Wirkungen kurz-, mittel- und langfristig zu erwarten sind. Neben der Erkennung der Qualität und der Bewertung der Kohle soll jeder Kursteilnehmer nach diesem Seminar auch selbst Kohle herstellen können. Es werden die derzeit gängigen und bekannten Verfahren gezeigt und im praktischen Teil wird selbst mit einfachsten Mitteln hochwertige Pflanzenkohle hergestellt.

Mittwoch, 5. Juni 09:00 - 17:00 Uhr, Gmeindezentrum 8273 Ebersdorf 222 bzw. Betriebsbesichtigung
Kursgebühr: 70 EUR 
Kurskombination (Kompostierung und Pflanzenkohle): 120 EUR
Info-Telefon: 0043 3334 31 426

  Zum Workshop „Pflanzenkohle" anmelden
oekoregion