Direktsaat

mit DI Wilfried Thoma

Einführung in die Direktsaat: Grundsätze, Fruchtfolge, Düngung, Pflanzenschutz, Krankheiten, Technik, Vor- und Nachteile. Vergleich zwischen gepflügtem Boden und Direktsaatboden, Schwimm-Sinkmethode im Wasserhochgefäß. Potentiale der Direktsaat im Hinblick auf Erosionsschutz und Steigerung der Bodenfruchtbarkeit bzw. des Ertrags. Vorführung der Mais-Direktsaat in der Ökoregion Kaindorf. Vorstellung der Kompostieranlage. Feldbegehung, Spatenprobe und Regensimulation im Vergleich zwischen gepflügtem Boden und Direktsaatboden.

Freitag, 10. Mai  9:00 - 17:00 Uhr   Gemeindezentrum Ebersdorf 8273 Ebersdorf 222 bzw. Hof von Johann Höfler

Info und Anmeldung:
0043 3334 31 426 oder sabine.fuchs@oekoregion-kaindorf.at

  Zum Workshop „Direktsaat" anmelden
oekoregion