Die Genuss-Tour

oekoregion_kaindorf--article-4057-0.png

Ökoregion Kaindorf

Die rund 27 Kilometer lange, abwechslungsreiche Strecke führt auf ruhig gelegenen Gemeindestraßen durch das Herz der Ökoregion. Als Start- und Zielpunkt fungiert die Mehrzweckhalle in Kaindorf. Am Safenhof vorbei geht es Richtung Ebersdorf. Wer danach die Steigung zum Auffenberg geschafft hat, kann sich auf eine tolle Aussicht und gleich drei erlebnisreiche Labestationen freuen. Vom Alpaka-Hof, dem Großharter Naturteich geht es über das entzückende Auffen vorbei am Bauernladen und an der Ölmühle Höfler wieder zurück nach Kaindorf.
oekoregion