oekoregion_kaindorf--article-3363-0.jpeg

Pressfoto/Tobisch

24 Stunden Radfahren und feiern!

Am 21. und 22. Juli 2018 gab es in der Ökoregion Kaindorf im Rahmen der „Ultra Rad Challenge Oststeiermark“ nicht nur für die Radsportler ein abwechslungsreiches Programm. Den Besuchern wurde auf 5 Biker-Festen jede Menge Unterhaltung inklusive Happy Hour und Gewinnspiel geboten. Als Hauptpreis winkte ein Mountainbike von Intersport.

In Summe kamen am Freitag und Samstag rund 900 Radsportler aus ganz Österreich und dem benachbarten Ausland in die Ökoregion Kaindorf. Neben der Königsdisziplin, dem 24-Stunden-Bewerb, standen für Hobby- und Freizeitsportler auch die 12-, 6- und 3-Stunden-Kategorien sowohl in der Einzel- als auch in der Teamwertung zur Auswahl. Für Kinder von 5 bis 14 Jahren gab es ein Mountainbike-Rennen.

Party-Stimmung, Happy Hour und Gewinnspiel

Damit die Stimmung entlang des rund 18 Kilometer langen Rundkurses die Radsportler zu Höchstleistungen anspornte, wurde diesmal Besuchern und Fans gleich fünf Biker-Feste mit Kulinarik, Musik und Shows geboten – bei Nah & Frisch in Ebersdorf, am Oswald Kreuz in Kopfing, bei der Massage Oase in Nörning, bei der Zupancic Kreuzung in Hartl und bei der Mehrzweckhalle in Kaindorf. Wer von Freitag bis Samstag alle fünf Biker-Feste besuchte, nahm mit dem vollständigen Stempelpass an der großen Schlussverlosung am Samstag um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in Kaindorf teil. Zu gewinnen gab es den Hauptpreis, ein Mountainbike von Intersport im Wert von 1.200 Euro. Bei mehreren Biker-Festen (siehe Programm!) gab es während der Happy Hour ein Glas Bier oder Saft um nur einen Euro. Im Start und Zielbereich wurden sowohl Radsportler als auch Publikum mit Hip-Hop Tanzeinlagen, einer Feuer-Show, den Premium Dancers, mit Trail Action der Ananas BoYs und Live-Musik unterhalten.

Green Event für die Region

Wie schon in all den vergangenen Jahren, wird die Ultra Rad Challenge als „Green Event“ unter Einhaltung von nachhaltigen Kriterien und unter Einbeziehung regionaler Produkte veranstaltet. Damit wird unsere Umwelt geschont und die regionale Wertschöpfung gefördert.
oekoregion_kaindorf--article-3371-0.jpeg

Pressfoto/Tobisch

oekoregion_kaindorf--article-3372-0.jpeg

Pressfoto/Tobisch

oekoregion_kaindorf--article-3373-0.jpeg

Pressfoto/Tobisch

oekoregion_kaindorf--article-3374-0.jpeg

Pressfoto/Tobisch

Streckenprogramm

Freitag, 20. Juli

19:00 - 20:00 Uhr

Happy Hour mit DJ Andy D. beim Bikerfest in Nörning
Hip-Hop Tanzeinlagen im Start-Zielbereich

20:00 - 21:00 Uhr

Happy Hour beim Bikerfest Oswald Kreuz

22:00 Uhr

Siegerehrung 3h Sprint Challenge in der Festhalle

22:30 Uhr

Feuer-Show im Start-Zielbereich

anschließend Lagerfeuerstimmung bei der Außenbar

Samstag, 21. Juli

Ganztägig

Kinderanimation
Schätzspiel beim Nah & Frisch Reichl in Ebersdorf


9:00-15:00 Uhr

Kinder-Fahrradparcour der AUVA


10:00 Uhr

Promi-Runde am Rennkurs


13:30-18:30 Uhr

Showeinlagen der Premium Dancers bei den Bikerfesten und im Start-Zielbereich


14:00-15:00 Uhr

Happy Hour mit DJ Andy D. beim Bikerfest in Nörning


15:00-17:00 Uhr

Trail Action mit den Ananas BoYs


ab 17:00 Uhr

Countdown und Zieleinläufe mit Partystimmung

oekoregion